Gesamtheitliche Umweltbetrachtung: ÖUWZ

Das Österreichische Umweltzeichen: Dieses Österreich-spezifische Label wird vom Nachhaltigkeitsministerium vergeben und zertifiziert den gesamten Produktionsprozess im Hinblick auf dessen Umweltverträglichkeit.



Bösmüller Print Management trägt das Österreichische Umweltzeichen. Damit ist zertifiziert, dass wir als Unternehmen nur umweltfreundliches Papier sowie Toner und Druckfarben, die sich beim Recycling nachweislich vom Altpapier ablösen lassen, verwenden. Folien und Klebstoffe, die den Prozess stören, sind nicht erlaubt. Der Einsatz von Substanzen, die die Gesundheit belasten und auch an der Bildung des bodennahen Ozons beteiligt sind, ist beschränkt.

Papier, das mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnet ist, muss hohe Qualitätsanforderungen erfüllen und umweltfreundlich hergestellt sein. Druckpapier muss zur Gänze aus Altpapier bestehen. Hochqualitatives Papier für Zeitungen und Magazine wird aus Holz produziert, das zu 50 Prozent aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt. Bei allen Papiersorten gibt es strikte Beschränkungen für den Einsatz von Chemikalien und die Belastung von Luft und Wasser.

Die Einhaltung der zahlreichen Kriterien wird an der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt in Wien geprüft. Seit 1888 werden hier nicht nur zahlreiche Ausbildungswege angeboten, sondern in der akkreditierten Versuchsanstalt unabhängige Gutachten, unter anderem auch für das Umweltzeichen, erstellt.


DIE VERWENDUNG DES ÖUWZ UNTERLIEGT GANZ BESONDEREN RICHTLINIEN, DIE STRENG KONTROLLIERT WERDEN. Das betrifft u.a.
  • Produktionsanforderungen
  • Abbildungsgröße des Logos
  • Farbigkeit des Logos u.v.m.


WENDEN SIE SICH AN DAS BÖSMÜLLER-TEAM FÜR WEITERE INFORMATIONEN! 





 




















 


 
E-Mail Marketing Software